Freitag, 2. März 2018

Live-"Warm-up" und Interview im 'Mein Journal" mit JC & The Grooves


2018 starten die 'Grooves' durch - das haben die Musiker rund um James Caldwell (Jackson Singers) beschlossen.

Die in 2017 gegründete Band (mehr dazu in JC & The Grooves - Finest Soul Music aus Hessen) lieferte am 9.2.18 im Satyr in Kriftel im privaten Kreis einen kleinen Vorgeschmack von ihrem Tour-Programm - freuen kann man sich demnächst sowohl auf kuschelige Motown-Balladen als auch auf jede Menge "Soul-Feuerwerk":



Die Band möchte einesteils das Rad nicht neu erfinden, trotzdem werden die 'guten alten Soul-Klassiker' stets in unverkennbar eigenem Stil präsentiert.

Vor allem jedoch besteht das Liveprogramm der "Grooves" aus einer gehörigen Portion Spontaneität.

Wie das in der Praxis funktioniert, wie man so etwas probt, was der Band wichtig ist und worin sie sich von anderen Soulbands unterscheidet, darum ging es unter anderem in einem umfangreichen Bandinterview, das die Band mit dem "Mein Journal" führte.

Interview "Mein Journal" (klicken zum vergrößern):





Die "Grooves" 2018 sind: James Caldwell (voc), Juliana Mensah (voc), Julian JK Kessler (git), Uli Lauterbach (b), Gerry Main (dr), Stefan Randa (keyboards)

Weitere Infos zur Band auf www.facebook.com/jcandthegrooves/

Infos & Booking Kontakt
Stefan Randa - Tel. 0177-844 80 83

"Do you still not have the groove...?" ;-)

Then have a look......





Wer über JC & The Grooves auf dem Laufenden bleiben möchte, kann sich in den Groovesletter eintragen ;-)









0 Kommentare:

Kommentar posten