Mittwoch, 20. Januar 2021

Ein frohes Neues Jahr 2021 & eine herzliche Einladung für Dich!


 Hi! Stefan hier. :-)


Ich hoffe, Du bist trotz aller "verschärften" Umstände gut ins Neue Jahr gerutscht.

Es tut mir sehr leid, daß ich mich jetzt ein paar Wochen so rar gemacht habe, aber ich mußte schnell eine Idee umsetzen, die ich die ganze Zeit schon in meinem Kopf hatte. 

Um die Weihnachtsfeiertage hatte ich dann DEN Geistesblitz, wie ich sie umsetzen kann. 

Ich habe nun etwa 3 Wochen "Bastelarbeit" hinter mir - Du darfst jetzt seeehr gespannt sein, und das Geheimnis wird auch gleich gelüftet..! :-)

Vorab kurz ein paar Worte zur Vorgeschichte des Projekts:

2020 gegen Ostern zum ersten Lockdown habe ich in meinen damaligen MUSIC NEWS geschrieben, daß da "eine Situation auf uns Musiker zukommt, die so schnell nicht zu Ende sein würde".

Auch wenn im Sommer wieder vereinzelt wenige Live-Auftritte möglich waren, so waren diese sehr limitiert von der Publikumszahl - und spätestens ab dem 4. November fühlte es sich für mich schon sehr unangenehm an, wie recht ich doch mit meiner damaligen Prognose behalten hatte.

Seit nunmehr fast einem Jahr ist unsere Kerntätigkeit - Live-Auftritte - so gut wie zu 100% auf Eis gelegt - und es ist keine Besserung in Sicht. Auf größere Musikveranstaltungen werden wir wohl auch in 2021 größtenteils verzichten müssen. 

Veranstaltungen und Konzerte benötigen viel zeitlichen Vorlauf - und selbst wenn jetzt wieder Lockerungen verkündet würden, ist nicht davon auszugehen, daß sich in diesem Jahr noch großartig etwas für uns tun wird. 

Es herrscht aktuell keinerlei Planungssicherheit für Veranstaltungen und Events jeglicher Art - der Dispositions-Zeitraum ist für den Sommer 2021 außerdem bereits jetzt sehr knapp - und viele Veranstalter sind aufgrund kurzfristiger Absagen und ständiger Änderungen in den Auflagen im letzten Jahr mittlerweile auch erheblich frustriert von alledem. Nur wenige werden den Mut haben, sich ohne Planungssicherheit so weit aus dem Fenster zu lehnen, wie es im letzten Jahr noch einige getan haben.

Ich stelle mir die ganze Zeit schon folgende Frage: 

Nachdem der Kontakt zwischen uns Musikern und musikbegeisterten Zuhörern und Fans bereits in 2020 zwangsläufig so ziemlich auf Eis 😟 gelegt war und sich dieser Zustand anscheinend noch eine ganze Weile fortzusetzen scheint - WIE kann ICH auf der einen Seite dem Spieldrang von uns Musikern und auf der anderen Seite dem Bedürfnis eines jeden Musikliebhabers nach guter Musik, das schon so lange "unterversorgt" ist, eine Plattform bieten?

Die daraus erwachsene Idee: 

Einen Platz für gute Musik 'online' zu schaffen.

Und zwar weg von dem allgemein zu beobachtenden Muster, daß jede(r) Musikerkollege(in) seinen eigenen Kampf alleine führt. Was wir brauchen, ist ein Ort der Zusammenkunft, ein Ort der Gemeinschaft.

Ein Treffpunkt von Musikern UND Fans, an dem wir ALLE das teilen was uns verbindet: 

Die Liebe zur Musik! 

Ab heute sind die Tore offiziell eröffnet: 

RANDA´S PLACE - ❤ Dein VIRTUELLES MUSIKZIMMER - ist jetzt ONLINE!

https://randasplace.art



Sei mein Gast - registrier' Dich gleich und komm´ rein. 

Es ist ein Ort des musikalisch-künstlerischen Austauschs, der frischen Ideen - und der Freude an der Musik - für Dich!


Was erwartet Dich auf randasplace.art?

Du findest dort u.a.  

o meine persönlichen "Musik-Fundstücke"

o interessante Interviews mit spannenden Gästen

o Livestreams und -Konzerte

o Workshops für Veranstalter, aber auch für Musiker

o Einblick in meine eigenen aktuellen Projekte und in meine Studioarbeit

o ein riesiges Cliparchiv, das stetig erweitert wird

o regelmäßig neue "featured Guests" - aber nicht nur Musiker, sondern Künstler ALLER Art sind hier Herzlich Willkommen!


🙏 Vielen Dank an dieser Stelle an all die lieben Beta-Tester und für Eure grandiosen Feedbacks - ich bin sehr gerührt und hoffe, es entstehen an diesem Platz großartige Co-Produktionen und Bekanntschaften. Ich hoffe außerdem, mit dieser Plattform für alle Kunst- und Musikhungrigen einen Ort der Freude geschaffen zu haben - in Zeiten, die gerade für uns Künstler aktuell alles andere als rosig sind. 

😉🎹 Die Plattform wird mit Dir und allen anderen wachsen. Dazu bin ich auf Deine Mithilfe angewiesen. Schreib´ mir gerne, WAS genau Du auf dieser Plattform noch gerne sehen würdest. Ich bin gespannt auf Deine Ideen und Anregungen! Gerne baue ich Deinen Wunsch mit ein, wenn es paßt. 🙂 

Und jetzt schau Dich um - viel Spaß! :-)




Beste Grüße und bis ganz bald -

Stefan

Samstag, 26. Dezember 2020

FROHE WEIHNACHTEN und einen guten Start in ein positives Jahr 2021


2020 war nun wirklich ein bewegendes Jahr für uns alle, das wird niemand abstreiten wollen. Die Meinungen und Beurteilungen lagen jedoch oft sehr weit auseinander, daher möchte ich hier mein ganz persönliches Resummé ziehen, ohne beurteilen zu wollen:

Für mich war es ein Jahr der Chancen. Ein Jahr, um zu überprüfen, ob tatsächlich alles in meinem privaten und beruflichen Alltag so ist, wie ich es tatsächlich haben möchte - oder ob es nicht stellenweise neue Wege zu gehen gilt, alten Ballast abzustreifen und sich zu kleinen (oder auch großen) Teilen "neu zu erfinden".

Ein Umsatzrückgang von praktisch 100% - das Schicksal so gut wie aller Musiker dieses Jahr - sowie schwierige private Aufgabenstellungen, die das ganze Drama noch multipliziert haben, hätten mich eigentlich in Schockstarre versetzen müssen. 

Doch genau das Gegenteil war der Fall.

Es war ein unglaubliches "Entwicklungsjahr" für mich - ich habe Superkräfte entwickelt, von denen ich vorher nicht zu träumen gewagt hätte. Drei Firmengründungen, ein Dutzend Online-Projekte sind entstanden, darunter www.musikerbistro.dewww.randa.de/pianogrüße und www.happybuilding.de. Mein neues Studio ist in Kürze betriebsbereit, worauf ich mich sehr freue. 

Ich bin unheimlich dankbar für dieses Jahr - denn es ist immer so: "Wo Dunkelheit ist, ist auch irgendwo ein Licht." Oder: "Für jede Tür, die Dir verschlossen wird, gibt es viele andere Türen, die einfach nur geöffnet werden wollen."

Ich weiß, was uns die Zukunft bringt

Ein provokantes Statement, nicht wahr?

Ich weiß es natürlich nicht. Die Frage, wie die Welt nach Corona aussehen kann, ist eine Frage, die auch nicht nur für uns Musiker sehr spannend ist - es ist eine Frage, die sich momentan quasi JEDER stellt. Insbesondere Unternehmer, die auch sonst zukunftsorientiert denken und vorausschauend agieren. 



❗Ich habe ein Geschenk für Dich❗

Ich möchte Dich einladen, auch diesen Sonntag wieder um 10.00 Uhr live dabei zu sein - ein Zeitinvest, das sich für Dich 1000fach lohnen wird, versprochen!

Du kannst es Dir ansehen am Frühstückstisch, im Auto, im Zug, auf dem Sofa... aber schau es Dir unbedingt an. Die Gedanken sind äußerst interessant, geradezu bahnbrechend...

Hier der Link zur Anmeldung: http://sinn.world ✅

Schau Dir dort das Video an, es wird bestimmt gleich Deine Neugierde wecken. An diesem Online-Workshop mit Marc Flint, Zukunftscoach und Visionär, teilzunehmen (übrigens komplett gratis) ist das Beste, was Du aktuell tun kannst, um Dich auf eine spannende Zukunft einzustimmen. Die Veranstaltung wird Deine Kreativität entfachen, Dich inspirieren, neue Energien in Dir entfachen, Dich über das eine oder andere tiefer nachdenken lassen - das garantiere ich Dir hier an dieser Stelle.

Wenn Du am Workshop teilnimmst, erhältst Du noch ein Geschenk im Wert von 47,00 EUR, das Buch "Sinnfinder" von Marc Flint (siehe Bild).

Ich wünsche Dir und Deiner Familie noch besinnliche Feiertage und einen guten Rutsch in ein positives Neues Jahr 2021. WARUM es ein positives Jahr werden wird - auch das erfährst Du am Sonntag um 10.00 Uhr. 

ACHTUNG: #LIVE-Veranstaltung!

Liebe Grüße, Stefan

Samstag, 18. Juli 2020

Die Zukunft ist ONLINE - nicht nur für uns Musiker. Dafür brauchst Du unbedingt das richtige Werkzeug. Lerne die besten Online-Tools kennen, die ich selbst nutze. Ein Paket - All-in-One - Du brauchst nichts anderes mehr.

Mein heutiger Post richtet sich an alle meine #Musiker-Kollegen, die ihr Musik-Business in die Online-Welt portieren möchten. An die Erfahreneren und Profis, die mit Online-Produkten und -Kursen bereits länger aktiv sind, aber auch an all jene, die mit Online-Marketing gerade erst gestartet sind: 


https://happybuilding.de


Worum geht es?

Kaum jemand, den ich kenne, der angesichts der Lage nicht gerade über einen Plan B oder C nachdenkt.

Und meine Haltung dazu ist: Wir haben uns als Musiker doch für unbedingte Kreativität entschieden. Deshalb sollten wir nichts unversucht lassen und unserer Kreativität genau JETZT freien Lauf lassen.

Wir haben gute Ideen - und wir können etwas, das andere nicht können. Darum: Halte stets Deinen Wert hoch, sei und bleib standhaft in diesen Zeiten. Bleib neugierig und im Vertrauen für neue MUSIKALISCHE Wege - und geh nicht Taxifahren! (Ist so ein Gedanke von mir, der plötzlich hochkam - und er trifft´s ziemlich auf den Punkt)...

Die, die mich kennen, wissen um meine unbändige Experimentierfreude: 😅 Ich habe in den letzten 3 Jahren über ein Dutzend Online-Projekte angeschoben. Da gab es noch keinen Virus. Und ich bin sehr froh darum. 

All diese Projekte sind mit spannenden Erfahrungen verbunden, denn es war für mich neues Terrain - mit all den Unsicherheiten und Ängsten vor neuen Dingen. Vielleicht kennst Du diese Unsicherheit auch...

Aber man findet sich rein. Man probiert es notfalls auf verschiedenen Wegen, findet Lösungen für all die technischen Hürden, mit denen man immer mal wieder konfrontiert wird. 

Am Ende lernt man im Idealfall vor allem eines: Auf lange Strecke durchzuhalten. Und jeder noch so kleine Etappenerfolg gibt am Ende wieder die Kraft, weiterzumachen. Ein schönes Gefühl übrigens...

Mein Schlüsselmoment vor etwa 2 JahrenMijhjk

Ein sehr wichtiger Moment war für mich vor etwa 2 Jahren, eine Entscheidung zu treffen in Sachen TECHNIK. Online-Marketing ist teuer - vernünftige, professionelle Tools kosten monatlich nicht zu knapp.

Und dann kam der Moment, als ich von der Toolsammlung hörte, mit der ich seither arbeite.

Sie ist WIRKLICH ein Geheimtipp... ich konnte damals schlagartig fast all meine bisherigen Online-Tools kündigen. 


Ich habe seither ALLE meine Online-Marketing-Tools in EINEM Paket, die ich brauche - für einen winzigen Bruchteil meiner Ausgaben von damals.


Jeder, der Projekt-Ideen online umsetzen will, braucht professionelle Tools, die perfekt funktionieren. So daß Du Dich wirklich auf die Inhalte konzentrieren kannst.

Die nähere und langfristige Zukunft liegt schwerpunktmäßig im Onlinebereich. Das gilt übrigens nicht nur für uns Musiker.

Wenn Du also gerade JETZT in der aktuellen Situation Deine Kreativität voll entfalten willst und es ernst meinst, schau´ Dir die Software mal etwas näher an unter:

https://happybuilding.de




Ganz liebe Grüße - Stefan

Freitag, 15. Mai 2020

Stefan Randa´s "Pianogrüße" - ein außergewöhnliches und individuelles Geschenk


Du möchtest jemanden der Dir nahe steht mit etwas ganz Besonderem überraschen?

Etwas, das absolut außergewöhnlich, individuell und exklusiv ist und trotzdem nicht mehr kostet als ein schöner Blumenstrauß?

Mit meinem neuen Online-Angebot hast Du jetzt die Möglichkeit, jemandem aus Deiner Familie, einem guten Freund oder Bekannten, einem Arbeitskollegen oder Deinem Chef ein ganz besonderes Geschenk zu überreichen:

Mache Deinen Liebsten eine riesige Freude und überrasche sie mit persönlich produzierten musikalischen Grüßen - mit mir am Piano! >>> [Jetzt mehr erfahren]




Wie funktioniert´s? Ganz einfach: Ich nehme für Dich ein persönliches, musikalisches Gruß-Video auf, das Du an den Jubilar Deiner Wahl weitersenden kannst. Die Grußworte, die ich in Deinem Namen übermittle, sowie den gespielten Musiktitel bestimmst Du!

Deinen Wunsch-Titel spiele ich in einer spontan improvisierten Fassung, wie Du (und der Jubilar) ihn sicher noch nicht gehört haben. Laß Dich überraschen. :-)

Das Beste dabei: Du kannst Deine persönlichen Musikgrüße komplett online bestellen.

Begeisterung und Freude für dieses außergewöhnliche und sehr individuelle Geschenk sind Dir garantiert sicher!

⭐⭐⭐⭐⭐

 🎹 Erfahre mehr unter www.randa.de/pianogrüße


#pianogrüße #online #bestellen #musik #grüße #geburtstag #jahrestag #muttertag #hochzeit #verlobung

Donnerstag, 14. Mai 2020

#cclips "It'll all be over"....? Neues Video mit Marvin Scondo



"It´ll all be over"... ja, manchen Kollegen kommt wohl gerade desöfteren dieser Gedanke - denn insbesondere wir Musiker sind von der ganzen aktuellen Situation schließlich besonders betroffen.

Als mein lieber Kollege Marvin mir letztes Wochenende diesen Clip zuschickte, bewirkte er bei mir jedoch genau das Gegenteil. Dieser wunderschöne Song ist ein Lichtblick - und wer etwas genauer auf den Text hört, stellt fest, daß es dort heißt, daß "irgendwann all der Schmerz vorüber ist". Es ist also ein absolut positiver Song - und er zeigt jedem, den gerade voll der "Blues" erfaßt hat, daß es immer irgendwo ein Licht am Horizont gibt.

Mich hat der Song sofort inspiriert - ich habe gleich mein Keyboard ausgepackt und mich ins Studio begeben und ein wenig dazu gespielt.

Das fertige Ergebnis könnt ihr oben hören - lieber Marvin, vielen Dank für diesen tollen Song!

"It´ll all be over" (Cover) - orig. Supreme JubileesMarvin Scondo - Vocals, Gitarre
Stefan Randa - Keys

Edit/Mix/Cut | Stefan Randa @BLUE FACTORY STUDIOS HANAU www.blue-factory.de www.facebook.com/bluefactorystudios (C) 2020 C*-Clips
VIEL SPASS BEIM HÖREN und Danke für ein LIKE von Euch! :-)


Dienstag, 24. März 2020

Quarantäne - und wir Musiker...


Gestern schrieb ich es in meiner Facebook-Gruppe: "Ganz Deutschland sitzt gerade vor dem Computer und wir sollten was machen..."

Und jetzt hat meine liebe Kollegin Jasmin Perret kurzentschlossen einen Youtube-Kanal "Covid19 Jazz" ins Leben gerufen und nimmt virtuelle Musik-Clips mit Musikerfreunden/innen auf.

Da kann ich nur sagen: WOW! Super Idee, wie ich finde - und ich freu´ mich total, daß ich heute dabei sein durfte. DANKE Jasmin :-)


Hier findet ihr übrigens Jasmin´s Kanal, schaut mal rein:

https://www.youtube.com/user/jasminperretsupport


Bleibt alle gesund!


Donnerstag, 16. Januar 2020

Kennst Du schon mein Blog?


In meinem Blog geht es - natürlich - um das Thema Musik :-) Wie sollte es auch anders sein?

Sowohl Veranstalter, die sich informieren möchten, auf was sie bei der Planung ihres Events oder beim Booking ihrer Livemusik unbedingt beachten sollten, als auch Musiker, die z.B. ihre Bandpromotion verbessern wollen, finden dort interessante Artikel.

Ich schreibe dort, was mich bewegt - und Erfahrungen, die ich gerne weitergeben möchte. Und die Webadresse ist recht einfach zu merken: 😉

Sehen wir uns? :-)